- News -

- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


- April 2013 - Der Planfeststellungs-beschluss für den Hochwasser -rückhalteraum Weil-Breisach Abschnitt III Neuenburg ist ergangen

Die Wirksamkeit der Tieferlegung in den Abschnitten I bis III wurde wegen den Einwänden der Gemeinde Hartheim im Planfeststellungsverfahren mit einer instationären 2D Abflussimulation untersucht. >>Das bescheidene Ergebnis<<
Die Hochwasserwelle wird nur um ca. 1 Stunde im ansteigenden Ast der Welle verzögert. Eine Verringerung der Hochwasserspitze findet nicht statt!!

Link zu den Abflussganglinien


Neu eingestellte Bilder